Die besten Geräte und Systeme im Bereich verbrauchsabhängigen Heizkostenverteilung können nur so gut sein, wie es ihnen ein professioneller Kundendienst erlaubt.

Gerade um unseren Kunden die bestmöglichen Geräte der allerletzten Generation zusammen mit einem hochprofessionellen Kundendienst für den laufenden Betrieb zu ermöglichen, haben wir in letzter Zeit außergewöhnlich hohe Investitionen in Hardware und Personal gemacht.

Unsere professionell geschulten Mitarbeiter, vom Fachmonteur zum Diplom Ingegneur, vom hochgeschulten technischen Berater bis zu unserer erfahrenen Administration, gewährleisten die besten Lösungen auch in speziellen und aussergewöhnlichen Fällen.

Auch die technischen Entwicklungen in der Digitalisierung der Anlagen haben unsere Mitarbeiter im Griff.

Deshalb, ob es sich um Funkübertragungen, kabelgebundene Fernübertragungen (z.B. M-BUS), offene oder geschlossene Systeme oder jegliche andere Problemstellung im Bereich verbrauchsabhängige Heiz- und Warmwasserkostenverteilung handelt, sind Sie bei uns in besten Händen.

Die Zuverlässigkeit der verbrauchsabhängige Heiz- und Warmwasserkostenverteilung hängt nicht nur von der Auswahl der besten Geräte ab, sondern überwiegend auch vom normgerechten Einbau, der korrekten Bestimmung eventueller Koeffizienten (z.B. K-Werte bei Heizkostenverteiler), der fach- und normgerechten Erstellung der jährlichen Abrechnung, der Überwachung der Systeme bezüglich eventueller Manipulationsversuche oder Fehlmessungen über das Jahr, usw, usw ab.

Eine fachgferechte verbrauchsabhängige Heizkostenverteilung erfordert viel mehr als es im Vordergund scheint.